NEUES & PRESSE

Von der Milch bis zur Waffel: ClimatePartner misst CO2-Fußabdruck von fwip

Unsere Partnerschaft mit den Klimaexperten

Für den Schutz unseres Planeten müssen wir alle gemeinsam Verantwortung übernehmen. fwip hat sich deshalb mit ClimatePartner zusammengetan, denn wir möchten den CO2-Fußabdruck unserer Produkte in der gesamten Wertschöpfungskette verstehen – von der Kuh auf der Wiese bis zum Eis in der Waffel.

Foto von Windrädern in einer grünen Landschaft
fwip ist auf Nachhaltigkeitsmission

Bereits bei der Entwicklung der fwip Portobello Eismaschine haben wir auf Nachhaltigkeit geachtet (gleich dazu mehr). Um wirklich sicherzustellen, dass wir alles uns Mögliche zur Reduzierung von Treibhausgasen tun, sind wir darüber hinaus aktiv geworden.

Wir alle wissen, dass es zu Klimakatastrophen in verschiedenen Teilen der Welt kommen wird, sollten die globalen Temperaturen über 1,5 Grad Celsius steigen (im Vergleich zum vorindustriellen Niveau).

Und wir haben von der UN-Klimakonferenz (COP 26) gelernt, dass Unternehmen einen wesentlichen Beitrag zur Reduzierung von Treibhausgasen und zur CO2-Neutralität leisten können.

fwips Mission zur Nachhaltigkeit

fwips Kernziel ist es, nicht nur gut auszusehen und gut zu schmecken, sondern auch Gutes zu tun.

Natürlich sind wir ein Unternehmen wie andere. Doch wenn es um Nachhaltigkeit geht, möchten wir einen positiven Einfluss auf unsere Umwelt haben – und gleichzeitig mit unserem leckeren Eis Freude bereiten. Wir wissen, dass wir dabei bereits einiges richtig machen.

Gif einer Portobello Eismaschine mit Schnurrbart und Brille, über der eine Glühbirne blinkt
Die Portobello Eismaschine überzeugt durch ihren sehr niedrigen Energieverbrauch

Da ist zunächst unsere Portobello Eismaschine, die pro Jahr nur 1.269 kWh Energie verbraucht – herkömmliche Softeismaschinen benötigen mindestens zehn Mal so viel, nämlich zwischen 15.715 und 44.325 kWh pro Jahr.

Zum Vergleich: Der Verbrauch der Portobello entspricht ungefähr dem jährlichen Energiebedarf einer Glühbirne.

Darüber hinaus ist bei der Portobello kein Austausch von Kunststoff-, Gummi- oder Metallteilen nötig, wie es bei vielen anderen kommerziellen Eiscrememaschinen der Fall ist.

Doch wie sieht es mit unserem Eis aus? Wie können wir weiterhin Eis genießen, ohne die Umwelt zu schädigen? Das versuchen wir aktuell herausfinden.

Unser Ziel: CO2 neutral sein

Von den umweltfreundlichen Eigenschaften unserer Eismaschine sind wir bereits überzeugt. Aber wir wollen noch mehr tun. Durch die Zusammenarbeit mit ClimatePartner erhoffen wir uns ein genaueres Bild über die gesamte CO2-Bilanz unserer angebotenen Produkte.

Warum ClimatePartner? Sie sind Experten für Klimaschutz und helfen Unternehmen bei der Berechnung ihrer CO2-Emissionen. Sie unterstützen Organisationen auch dabei, ihre CO2-Emissionen zu reduzieren, bevor sie Projekte zum Ausgleich unvermeidbarer Emissionen vorschlagen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen so bald wie möglich die Ergebnisse des Gutachtens zur CO2-Bilanz unserer Produkte und unsere Pläne für nachhaltigere fwip-Produkte vorzustellen. Möchten Sie in der Zwischenzeit mehr über unsere kommerzielle Eismaschine erfahren? Dann lesen Sie, welche Einsatzmöglichkeiten unsere Portobello für Unternehmen bietet oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.


This is some text egsdgseinside of a div block.

H2 Heading

H1 Heading

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur.

H3 Heading

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur.

  • First point
  • Second Point
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.
H

WIR LIEBEN ES, WENN SIE HALLO SAGEN!

So cool wir auch sind, Ihr Anliegen lässt uns nie kalt

Oops! Something went wrong while submitting the form.
VIELEN DANK Wir lieben neue Nachrichten und freuen uns sehr über Ihre Anfrage. Wir melden uns in Kürze zurück.